Determann Touristik GmbH

Gemeinsam unterwegs

auf den westgriechischen (ionischen) Inseln

Die Reisegruppe der Pfarrgemeinde St. Ludgerus Borken

Die Reisegruppe „Gemeinsam unterwegs“ der Pfarrgemeinde St. Ludgerus Borken war gemeinsam unterwegs auf den westgriechischen Inseln!


Unter der Thematik „Westgriechenland: Ionische Inseln – Von Korfu über Ithaka & Kefalonia nach Zakynthos“ hatte die Reisegruppe zu einer Reise nach Griechenland eingeladen. Da so viele an dieser Reise teilnehmen wollten, wurden 2 Reisegruppen mit jeweils 29 Teilnehmern gebildet. Die erste Gruppe absolvierte die Reise vom 30.5. - 8.6.17, die zweite vom 13.6. - 22.6.2017. Die Reise startete vom Flughafen Düsseldorf aus Richtung Korfu. Nach einem 2-tägigen Besichtigungsprogramm auf dieser interessanten Insel mit historischen Bauwerken und einer grandiosen Naturkulisse ging es aufs Festland zu dem Totenorakel von Acheron, das in der griechischen Mythologie eine bedeutende Rolle gespielt hat. Weiter ging es zu den Ruinen und zum Museum der antiken Stadt Nikopolis, der Stadt des Kaisers Augustus, um von dort weiter auf die Insel Lefkada zu gelangen. Auf dieser Insel stand die Natur im Vordergrund, z.B. eine Wanderung durch die Schlucht zum Wasserfall von Dimosaari und eine Bootstour zu den Inseln Meganisi und die Umfahrung der Insel Skorpios, die ehemals dem griechischen Großreeder Onassis gehörte.


Die Navagio Bucht mit dem Wrack eines gestrandeten Schmugglerschiffs

Die nächsten 2 Tage verbrachten die Reisegruppen auf der Insel Ithaka, Insel des Odysseus. Eine weitere Station auf dieser Reise war die Insel Kefalonia mit ihrer Hauptstadt Argostoli, die einst von den Venezianern gegründet worden war. Die fünfte Insel auf dieser Reise war die Insel Zakynthos. Diese Insel ist für ihr smaragdblaues Meer, ihre Pinienwälder, die venezianische Architektur, die blaue Grotte und die Nistplätze der »Unechten Karettschildkröte« (lat. Caretta caretta) bekannt.


Unter Begleitung des Reiseleiters Panos, den viele Reiseteilnehmer bereits von der Kykladen-Reise im Oktober 2015 her kannten, wurden auf den Inseln jeweils einige Wanderungen unternommen, interessante Bauwerke und Klöster besichtigt und einfach die wunderbare Welt der griechischen Inseln mit ihrem besonderen Flair genossen. Mit vielen Eindrücken kehrten die Reiseteilnehmer vom Flughafen Zakynthos über Zürich und bei der 2. Reise über Budapest, wo noch eine Stadtrundfahrt auf dem Programm stand, um die Wartezeit zu verkürzen, zum Flughafen Düsseldorf zurück.


Diese 2 Reisen wurden von der Firma Determann Touristik aus Münster hervorragend organisiert. Wir hatten in dieser Zeit 5 Inseln und 5 verschiedene Hotels, alles wurde zu unserer vollsten Zufriedenheit gerichtet. Danke.


Autor (für die Reisegruppe):
Leonard Osterholt, Borken

| Impressum | AGB |