Determann Touristik GmbH

Rumänien: Viel mehr als Dracula

Große Runde: Moldauklöster, Donaudelta und Siebenbürgen

Reiseroute
  • 1. Tag:
    Fluganreise nach Klausenburg.
  • 2. Tag:
    Klausenburg - Moldauklöster.
  • 3. Tag:
    Besuch der Moldauklöster.
  • 4. Tag:
    Richtung Donaudelta.
  • 5. Tag:
    Tagesausflug in das Donaudelta.
  • 6. Tag:
    Fahrt nach Kronstadt.
  • 7. Tag:
    Von Kronstadt nach Hermannstadt.
  • 8. Tag:
    Hermannstadt - Rückflug.
Leistungen

  • 7 Übernachtungen in 3 bis 4 Sterne Hotels; Klausenburg (1), Gura Humorului (2), Tulcea (2), Kronstadt (1), Hermannstadt (1)
  • 7 x Halbpension
  • 1 x Mittagessen im Donaudelta
  • Qualifizierte Reiseleitung vom 1. bis 8. Tag
  • Alle Transfers und Rundfahrten mit Sonderbus
  • Eintritte u. Programmpunkte wie beschrieben
  • Jeder 21. Platz ist frei im DZ

Typisch rumänisch: Tuică
Tuică ist eine traditionelle Spirituose aus Rumänien. Sie wird ausschließlich aus Pflaumenarten von Anfang Oktober bis Anfang Dezember hergestellt. Tuică reift zwischen sechs Monaten und zehn Jahren in Eichenfässern. Traditionellerweise wird ein Glas Tuică vor jeder Mahlzeit gereicht. Das Ausbringen von Trinksprüchen geschieht immer mit Tuică, niemals mit Wein.
| Impressum | AGB |