Determann Touristik GmbH

Polen: Alte & junge Königsstadt Krakau

Südliches Flair unterm Wawel

Reiseroute
  • 1. Tag:
    Flug nach Krakau - Stadtrundgang Krakau.
  • 2. Tag:
    Ausflug in die Hohe Tatra.
  • 3. Tag:
    Ausflug zum Salzbergwerk Wieliczka.
  • 4. Tag:
    In Krakau.
  • 5. Tag:
    Rückreise.
Leistungen

• 4 Hotelübernachtungen in 3-Sterne-Hotel, z.B. im zentralen Hotel Atrium
• 4 x Halbpension, davon 1 x Abendessen in jüdischem Restaurant im Rahmen des kulturellen Abends
• Polnischer Sonderbus für alle Transfers und Rundfahrten lt. Programm von / bis Flughafen
• qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung in Polen von / bis Flughafen
• Programm incl. Eintrittsgelder lt. Beschreibung
• Jeder 21. Platz ist frei im DZ

Krakau ist die ”beliebteste Stadt Polens”. Aus der ganzen Welt kommen die Touristen in die alte polnische Krönungsstadt. Von 1038 bis 1596 war Krakau Königsstadt. Bis heute gilt die Stadt für viele Polen als wichtigstes geistiges Zentrum des Landes. Für die nationale Identität Polens hat Krakau einen ganz besonderen Stellenwert. Krakau ist eine Stadt mit reicher Tradition und vielen Gebräuchen, das kulturelle Leben blüht und lebt das ganze Jahr über - all das macht den besonderen Charme und Reiz dieser Stadt aus. Gerade auch für eine Kurzreise ist Krakau ein sehr lohnendes Reiseziel.
| Impressum | AGB |