Determann Touristik GmbH

Südnorwegen: Faszinationen

Fjorde, Hurtigrute und Atlantikstraße

Reiseroute
  • 1. Tag:
    Fährüberfahrt Kiel - Göteborg.
  • 2. Tag:
    Göteborg - Oslo - Hamar.
  • 3. Tag:
    Richtung Trondheim.
  • 4. Tag:
    Auf der Hurtigrute nach Kristiansund.
  • 5. Tag:
    Auf der Atlantikstraße nach Geiranger.
  • 6. Tag:
    Fjord-Norwegen.
  • 7. Tag:
    Richtung Bergen.
  • 8. Tag:
    Bergen - Fährüberfahrt nach Hirtshals.
  • 9. Tag:
    Ankunft Hirtshals - Heimreise.
Leistungen

  • Fährüberfahrt Kiel - Göteborg, Doppelkabine innen, Etagenbetten
  • Fährüberfahrt Bergen - Hirtshals, Doppelkabine innen, Etagenbetten
  • Hurtigrutenpassage von Trondheim nach Kristiansund
  • alle weiteren Fährüberfahrten lt. Programm für Bus und Passagiere
  • 6 Übernachtungen in 3 bis 4 Sterne Hotels; Hamar (1), Trondheim (1), Kristiansund (1), Geiranger (1), Sogndal (1), Bergen (1)
  • 8 x Frühstücksbuffet, auch auf den Fähren
  • 6 x Abendessen in den Hotels
  • Stadtführung Oslo und Bergen
  • Eintritte u. Programmpunkte wie beschrieben
  • Jeder 21. Platz ist frei im DZ

Typisch norwegisch: Linie Akevit
Eine Besonderheit unter den Aquaviten ist die Marke Linie Akevit. Er wird in ehemaligen Sherryfässern aus Eichenholz gelagert und reift 19 Wochen lang auf Schiffen, die den Äquator kreuzen. Diese Prozedur soll angeblich den Geschmack verbessern. Auf der Rückseite jedes Etiketts wird der Name des Schiffes und die genaue Zeit der Reise vermerkt.
| Impressum | AGB |