Determann Touristik GmbH

Höhepunkte des Morgenlandes

Vom Götterberg Nemrut über Kappadokien nach Istanbul

Reiseroute
  • 1. Tag:
    Flug von Deutschland nach Gaziantep.
  • 2. Tag:
    Von Gaziantep nach Kahta.
  • 3. Tag:
    Von Kahta nach Kappadokien.
  • 4. Tag:
    In Kappadokien.
  • 5. Tag:
    In Kappadokien.
  • 6. Tag:
    Von Kappadokien nach Istanbul (Inlandsflug).
  • 7. Tag:
    In Istanbul.
  • 8. Tag:
    Heimreise.
Leistungen

• Linienfl üge z. B. mit Turkish Airline incl. aller Flughafengebühren
• Inlandsfl ug Kayseri - Istanbul
• 7 Übernachtungen in 3- bis 4-Sterne-Hotels lt. Routenbeschreibung
• 7 x Halbpension, Frühstück und Abendessen
• Alle Transfers und Rundfahrten mit modernen, klimatisierten Sonderbussen
• Qualifi zierte, staatlich geprüfte Reiseleitung
• Sämtliche Eintrittsgebühren lt. Route
• Jeder 21. Platz ist frei im DZ

Mit dem Begriff Morgenland werden jene Erdteile bezeichnet, welche von Europa betrachtet im Süd-Osten und damit in Richtung der aufgehenden Sonne liegen. Dies zeigt sich auch an der griechischen Bezeichnung Anatole (= Aufgang), die als Synonym für östlich von Griechenland gelegene Gebiete verwendet wurde. Daraus leitet sich die heutige türkische Bezeichnung Anatolien ab. Die Reise führt vom Götterberg Nemrut über Kappadokien nach Istanbul, das alte Konstantinopel bzw. Byzanz.

| Impressum | AGB |