Determann Touristik GmbH

Tief in den Südosten Europas

Alte Regionen: Banat, Vojvodina, Slawonien u.v.m.

Reiseroute
  • 1. Tag:
    Fluganreise nach Budapest.
  • 2. Tag:
    Tagesausflug ins Donauknie.
  • 3. Tag:
    Von Budapest nach Timisoara.
  • 4. Tag:
    Timisoara und Umgebung.
  • 5. Tag:
    Von Timisoara nach Belgrad.
  • 6. Tag:
    Tagesausflug in die Vojvodina.
  • 7. Tag:
    Von Belgrad nach Pécs.
  • 8. Tag:
    Stadtrundgang in Pécs.
  • 9. Tag:
    Von Pécs nach Budapest.
  • 10. Tag:
    Rückflug.
Leistungen

  • 9 Übernachtungen in 3 bis 4 Sterne Hotels, Budapest (2), Timisoara (2), Belgrad (2), Pecs (2), Budapest (1)
  • 9 x Halbpension in den Hotels
  • Qualifizierte Reiseleitung in Ungarn, Rumänien und Serbien vom 1. bis 10. Tag
  • Alle Transfers und Rundfahrten mit ungarischem Sonderbus
  • Eintritte u. Programmpunkte wie beschrieben
  • Jeder 21. Platz ist frei im DZ

Typisch serbisch: Sliwowitz
Sliwowitz ist die gebräuchliche Bezeichnung für einen Obstbrand aus Pflaumen. Es gibt ihn in 2 Farben: Gold = gelagert in Fässern, Weiß = gelagert in Flaschen. In Serbien wird der Sliwowitz meist in Fässern aus dem Holz des Maulbeerbaums gelagert. Er gilt fast als Nationalgetränk und erfreut sich seit Jahrhunderten ungebrochener Beliebtheit. In ländlichen Gebieten gibt es daher viele Schwarzbrenner. Er zählt zu den härtesten Spirituosen.
| Impressum | AGB |