Determann Touristik GmbH

Albanien/Mazedonien/Griechenland

Via Egnatia: Von Dürres nach Thessaloniki

Reiseroute
  • 1. Tag:
    Fluganreise nach Tirana.
  • 2. Tag:
    Elbasan - Dürres - Vlora.
  • 3. Tag:
    Von Vlora nach Saranda.
  • 4. Tag:
    Von Saranda nach Bitola.
  • 5. Tag:
    Von Bitola nach Ohrid.
  • 6. Tag:
    Von Ohrid nach Thessaloniki.
  • 7. Tag:
    Ausflug nach Amphipolis.
  • 8. Tag:
    Freie Zeit - Rückflug.
Leistungen

  • 7 Übernachtungen in 3 bis 4 Sterne Hotels: Tirana (1), Vlora (1), Saranda (1), Bitola (1), Ohrid (1), Thessaloniki (2)
  • 7 mal Halbpension in den Hotels
  • Qualifizierte Reiseleitung in Albanien, Mazedonien & Griechenland vom 1. bis 8. Tag
  • Alle Transfers und Rundfahrten mit Sonderbus
  • Eintritte u. Programmpunkte wie beschrieben
  • Jeder 21. Platz ist frei im DZ

Typisch albanisch: Raki
Der Raki ist ein Obstbrand und gilt als Nationalgetränk der Albaner. Der Alkoholgehalt beträgt 40 %, hausgemachter Raki hat oft auch 50 % bis 60 %, doppelt-destillierten Raki sogar über 60 %. Bei Hochzeiten ist es Brauch, dass der Vater des Bräutigams um die Tische geht und den Gästen ein Glas Raki anbietet. Eine seltene Spezialität ist der Maulbeerschnaps, den man nur in der Gegend um Korça als Selbstgebrannten findet.
| Impressum | AGB |