Determann Touristik GmbH

Die 7 Sendschreiben und Istanbul

Von Istanbul über Pergamon und Sardes nach Milet

Reiseroute
  • 1. Tag:
    Anreise nach Istanbul.
  • 2. Tag:
    In Istanbul.
  • 3. Tag:
    Von Istanbul nach Ayvalik.
  • 4. Tag:
    Von Ayvalik nach Pamukkale.
  • 5. Tag:
    Von Pamukkale nach Kusadasi.
  • 6. Tag:
    Ephesos.
  • 7. Tag:
    Priene - Milet - Didyma.
  • 8. Tag:
    Heimreise.
Leistungen

• 7 Übernachtungen in 3- bis 4-Sterne-Hotels lt. Routenbeschreibung
• 7 x Frühstücksbuffet
• Alle Transfers und Rundfahrten mit modernen, klimatisierten Sonderbussen
• Qualifizierte, staatlich geprüfte Reiseleitung
• Jeder 21. Platz ist frei im DZ

Als die Sieben Sendschreiben werden sieben fi ktive Briefe bezeichnet, die in der Offenbarung des Johannes im 2. und 3. Kapitel überliefert sind. Dem Textduktus nach sind sie Johannes, dem Verfasser der Offenbarung, von Jesus Christus diktiert worden, um verschiedene frühchristliche Gemeinden zu ermutigen und zu ermahnen. Diese Briefe sind keine Visionen, sondern (fi ktive) Briefe an historisch konkrete Gemeinden. Alle sieben adressierten Gemeinden lagen in der römischen Provinz Asia, auf dem Gebiet der heutigen Türkei, es waren: Ephesos, Smyrna, Pergamon, Thyatira, Sardes, Philadelphia und Laodicea.

| Impressum | AGB |