Determann Touristik GmbH

Irisches Tagebuch

Literaturreise auf die grüne Insel Irland

Reiseroute
  • 1. Tag:
    Fluganreise nach Dublin.
  • 2. Tag:
    In Dublin.
  • 3. Tag:
    In den Westen Irlands.
  • 4. Tag:
    Connemara.
  • 5. Tag:
    In den Südwesten Irlands.
  • 6. Tag:
    Ring of Kerry.
  • 7. Tag:
    Zurück nach Dublin.
  • 8. Tag:
    Rückflug.
Leistungen

• 7 Hotelübernachtungen in 3-bis 4-Sterne-Hotels
• 7 x Halbpension
• Irischer Sonderbus (westlicher Standard) von/bis Dublin
• Reiseleitung während des Aufenthaltes in Irland von/bis Dublin
• Jeder 21. Platz ist frei im DZ

Irische Autoren wurden vielfach mit internationalen literarischen Auszeichnungen geehrt. Zu den irischen Trägern des Literaturnobelpreises zählen William Butler Yeats (1923), George Bernard Shaw (1925), Samuel Beckett (1969) und Seamus Heaney (1995). Der irische Schriftsteller John Banville sagt dazu: „Neben vielen schlimmen Dingen haben uns die Briten mit Englisch eine wunderbare Sprache gebracht, und die irische Gesellschaft ist eine, die auf dem Geschichten-Erzählen aufgebaut ist. Anders gesagt: Wir sind immer für eine Geschichte gut, und wir haben die Sprache, um sie zu erzählen.“
| Impressum | AGB |