Determann Touristik GmbH

Spanien: Pulsierendes Barcelona

Von der Krone Aragons bis zur Stadt Gaudís

1. Tag: Flug nach Barcelona.

Treffen mit der Reiseleitung am Flughafen. Es folgt eine kleine Panoramafahrt durch Barcelona. Hotelbezug.
Abendessen im Hotel.

2. Tag: In Barcelona.

Ganztägige Stadtbesichtigung Barcelona. Bei der Stadtrundfahrt zeigt Ihnen Ihr Reiseleiter das moderne Barcelona: Es wird deutlich, wie die fantasievolle zeitgenössische Architektur und der katalanische Jugendstil aufeinander aufbauen. Interessante Verbindungen auch auf dem Montjuic: die Bauten der Weltausstellung von 1929 und der Olympischen Spiele von 1992. Und natürlich sehen Sie das Wahrzeichen der Stadt, die Sagrada Familia von Antonio Gaudí. Am Nachmittag: Über kleine und größere Plätze und durch schmale Gassen machen wir uns im sogenannten Gotischen Viertel an die Erkundung der hervorragend erhaltenen Altstadt.
Gemeinsames Abendessen im Restaurant Costa Gallega. Die katalanische Küche hat in Spanien und darüber hinaus einen hervorragenden Ruf: Lassen Sie sich beim gemeinsamen Dinner von verführerischen Kreationen wie Tapas, Meeresfrüchten und Crema catalana überraschen.

3. Tag: In Barcelona.

Halbtägige Führung in Barcelona. Sie besuchen den Parque Güell, einen beliebten Treffpunkt der Stadtbewohner, in dem Antonio Gaudí eine Traumwelt entstehen ließ. Anschließend besuchen Sie das Gaudi-Haus, die Casa Milà. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung! Vielleicht möchten Sie auf dem eleganten Passeig de Gracia an den Boutiquen spanischer Modeschöpfer und Designer vorbei flanieren?
Gemeinsames Abendessen im Restaurant El Trobador.

4. Tag: Ausflug Sitges - Rückflug.

Sie fahren mit dem Bus nach Sitges. Sitges liegt ca. 40 km südlich von Barcelona am Mittelmeer. Hier gibt es zahlreiche Kleinode der Architektur, des Jugendstils und anderer Kunstepochen. Entlang der Strandpromenade gibt es prächtige Villen aus dem 20. Jahrhundert. Das alles überragende Bauwerk ist die auf einem Felsen am Strand erbaute Kirche des heiligen Bartholomäus und der heiligen Thekla. Zudem erstreckt sich eine palmenbesäumte, ca. 3 km lange Promenade an der felsigen Steilküste entlang. Nach einem Rundgang durch Sitges fahren Sie am Nachmittag zur Sektkellerei Cordoniu. Codorníu ist der weltweit größte Produzent von in der Flasche fermentiertem Sekt, der nach der traditionellen Champagner-Methode hergestellt wird. Das Weingeschäft der Familie Codorníu geht zurück auf die Mitte des 16. Jahrhunderts, es wurde im Jahre 1551 in Spanien gegründet. Im Anschluss daran Transfer zum Flughafen und Rückflug.
| Impressum | AGB |