Determann Touristik GmbH

Griechenland: Insel Rhodos

Entdeckungstour durch Landschaft, Tradition & Antike

Zoll

Griechenland

In Griechenland werden Erwerb, Besitz, Verteilung sowie Ein- und Ausfuhr von Rauschgiften, auch kleiner Mengen für den persönlichen Bedarf, hart bestraft. Führen Sie keine Verteidigungssprays mit sich (auch nicht solche, die in Deutschland frei verkäuflich sind). Ihr Besitz und Gebrauch ist in Griechenland verboten und wird strafrechtlich verfolgt. Gleiches gilt für Waffen jeder Art, insbesondere auch für große Messer, Schwerter, Säbel usw.

Auch auf dem unerlaubten Besitz archäologischer Gegenstände und dem Versuch ihrer Ausfuhr drohen hohe Strafen. Der Erwerb und die Ausfuhr von Antiquitäten sind nur mit einer Genehmigung des Kulturministeriums zulässig.

Nehmen Sie auf keinen Fall Steine von archäologischen Stätten mit.


Währungen

Griechenland

Zahlungsmittel in Griechenland ist der Euro. Die gängigen Kreditkarten werden fast überall akzeptiert.


Ortszeiten

Griechenland

MEZ


Stromspannung

Griechenland

220 V, 50 Hz. Adapter sind nicht notwendig.


Einreise

Griechenland

Sie benötigen lediglich einen gültigen Reisepass oder Personalausweis, um einreisen zu können.


Weiterführende Links

Griechenland

Informationen des Auswärtigen Amtes

Griechenland in der Wikipedia

| Impressum | AGB |