Determann Touristik GmbH

Niederlande: Hartelijk welkom!

Südholland und Amsterdam

1. Tag: Anreise nach Delft.

Hier erwatet Sie Ihre Reiseleitung, welche Ihnen auf einer Stadtführung die Schönheiten des „Venedig der Niederlande“ zeigen wird. Anschließend besuchen Sie die Königliche Porzellanmanufaktur Porceleyne Fles. Hier wird das weltbekannte Blaue Delfter Porzellan hergestellt.

2. Tag: Rotterdam / Leiden.

Mit dem Bus fahren zur Maeslant-Sturmflutwehr in Hoek van Holland. Nach der Überschwemmungskatastrophe im Jahre 1953 wurde der Deltaplan entwickelt und u.a. der Bau der Sturmflutwehr Maeslantkering geplant. Die Sturmflutwehr Maeslantkering bietet nicht nur Schutz für über eine Millionen Menschen im Großraum Rotterdam, sondern ist gleichzeitig ein faszinierendes Bauwerk von unglaublicher Größe und Präzision. Weiter fahren Sie mit dem Bus via „Het Westland“ nach Rotterdam. Das Westland ist das größte Glaskastenkulturgebiet für Blumen und Gemüse in den Niederlanden. Stadtrundfahrt mit dem Bus in Rotterdam. Anschließend wartet auf die Gäste eine Hafenrundfahrt durch einen der größten Häfen der Welt mit dem Rotterdamer Spido. Am Nachmittag erreichen Sie Leiden. Auch hier erwartet Sie eine  Stadtführung durch die wunderschöne alte niederländische Universitätsstadt.

3. Tag: Keukenhof / Den Haag.

Zunächst fahren Sie nach Lisse und besuchen hier den weltbekannten Keukenhof. Ausgiebiger Spaziergang durch den Frühlingsblumenzwiebelpark. Anschließend Fahrt nach Den Haag. Den Haag ist die Hauptstadt von Süd-Holland, Regierungssitz und Königliche Residenz der Niederlande. Stadtrundfahrt durch Den Haag und anschließend Weiterfahrt entlang der Küste Scheveningens.

4. Tag: Amsterdam.

Heute geht es nach Amsterdam. Stadtrundfahrt Amsterdam und ca. 1 stündige Boots-Rundfahrt über die Kanäle. Freie Zeit in Amsterdam. Am Nachmittag besuchen Sie das Museumsdorf Zaanse Schans, ca. 8 km nördlich von Amsterdam. Hier wurden seit 1949 rekonstruierte Häuser und Windmühlen wiederaufgebaut, und es werden alte Handwerkstraditionen gepflegt. Man fühlt sich zurückversetzt in die Zeit um 1700. Angeschlossen ist auch ein Uhrenmuseum. Bei der Herstellung typisch holländischer Produkte kann man zuschauen und diese auch kaufen.

5. Tag: Utrecht & Maastricht.

Sie fahren zunächst nach Utrecht. Eine Stadtführung macht Sie mit dieser sehr geschichtsträchtigen niederländischen Stadt bekannt. Anschließend Weiterfahrt in die Hauptstadt der niederländischen Provinz Limburg, nach Maastricht, der vielleicht ältesten Stadt der Niederlande. Auch hier steht eine Stadtrundfahrt auf dem Programm. Anschließend Heimreise.
| Impressum | AGB |