Determann Touristik GmbH

Norwegen: Atemberaubend!

Fjorde, Hurtigrute und Atlantikstraße

1. Tag: Anreise nach Kiel.

Einchecken auf ein Schiff der Stena-Line. Abfahrt um 18:45 Uhr. Genießen Sie den Abend an Bord. Bequem und komfortabel reisen Sie nach Göteborg.

2. Tag: Göteborg - Hamar.

Gegen 9:15 Uhr kommen Sie in Göteborg an. Ca. 2 std. Stadtführung in Göteborg. Die Stadt wurde von Holländern gegründet. Während der Stadtrundfahrt werden Sie unter anderem den Götaplatsen sehen, einen öffentlichen Platz am südlichen Ende der Kungsportsavenyn. Auch die Fischkirche ist sehenswert. Hierbei handelt es sich um eine Fischmarkthalle, die ihren Namen durch die Ähnlichkeit mit einer gotischen Kirche erhalten hat. Der Gustaf Adolf Platz ist das Zentrum der Stadt und wurde bis 1854 „Großer Platz“ genannt. Mit der Aufstellung einer Statue des Gründervaters Göteborgs, König Gustavus Adolphus, wurde der Name geändert. Um dem Platz herum befinden sich das Rathaus, das Gerichtsgebäude und der Hauptkanal Göteborgs. Die Masthugget Kirche wurde 1914 errichtet. Sie steht auf einem hohen Berg nahe der Stadt und in der Nähe des Götaflusses. Danach fahren Sie via Oslo nach Elverum. Entlang des Mjösa-Sees gelangen Sie nach Hamar.

3. Tag: Hamar - Trondheim.

Auf Ihrem Weg nach Trondheim haben Sie die Möglichkeit zu einem Abstecher in die gut erhaltene Minenstadt Røros, welche zum UNESCO Welterbe gehört. Am Nachmittag erreichen Sie Trondheim, die Krönungsstadt der norwegischen Könige. Dort wartet eine ca. 2 std. Stadtführung auf Sie. Sie lernen u.a. den Marktplatz und den Nidarosdom kennen.

4. Tag: Trondheim - Kristiansund.

Heute besteigen Sie ein Schiff der Hurtigrutenfähren, welches Sie von Trondheim nach Kristiansund bringt; Abfahrt um 10:00 Uhr, Ankunft um 16:30 Uhr. Genießen Sie unterwegs die atemberaubende Aussicht auf die norwegische Fjordlandschaft!

5. Tag: Kristiansund - Geiranger.

Erleben Sie heute tiefe Fjorde, hohe Fjells und dramatische Landschaften! Die richtige Mischung aus Atlantikstraße und Fährfahrten zwischen Kristiansund und Geiranger lässt diesen Tag für Sie unvergesslich werden! Sie übernachten in Geiranger.

6. Tag: Geiranger - Sogndal.

Starten Sie in den Tag mit einem Ausblick auf den tief blauen zum UNESCO-Weltnaturerbe gehörenden Geirangerfjord. Um von Geiranger nach Sogndal zu gelangen, passieren Sie die Stadt Lom und den Jotunheimen Nationalpark. In Lom können Sie eine Pause einlegen, um eine der schönsten und größten Stabkirchen Norwegens zu besichtigen. Sie übernachten in der Stadt Sogndal, welche am längsten Fjord Norwegens gelegen ist.

7. Tag: Sogndal - Oslo.

Sie fahren am wunderschönen Sognefjord entlang, dem "König der Fjorde", und kreuzen den Fjord mit der Fähre von Mannheller nach Fodnes. Sie erreichen die norwegische Hauptstadt Oslo, die Sie während einer ca. 3 std. Stadtrundfahrt kennenlernen, u.a. mit dem Vigeland Skulpturenpark, dem Rathaus und dem Schloss. Am Abend nehmen Sie die Fähre nach Frederikshavn. Abfahrt der Fähre um 19:30 Uhr.

8. Tag: Frederikshavn - Heimreise.

| Impressum | AGB |